Zu Ostern Sticken/Handnähen mit Filz

Titelbild

Sticken/Handnähen zu Ostern  – Wer liebt es genauso Dinge selber zu machen? 💖 Das Sticken beziehungsweise das Handnähen ist ein Riesen Hobby von mir und ich bin jedes Mal fasziniert über die Vielfalt der Dinge, die man zaubern kann.

Passend zu Ostern habe ich die letzten Wochenendabende damit verbracht ein bisschen Osterdeko zu sticken, um genau zu sein Anhänger für den Osterstrauch und süße Eierwärmer. 
Es ist immer so entspannend und wohltuend! 😊 

Solche DIYs lassen sich übrigens auch immer gut verschenken! 🎁

Filzanhänger

Oster-DIY Anhänger aus Filz

Diese Anhänger sind schnell gemacht und machen sehr viel Spaß. 😊 Ich hab gleich mehrere gemacht, in verschiedene Varianten: Ostereier, Karotte und Osterhasenkopf. In der Anleitung erkläre ich das ganze anhand eines Ostereis. Die Karotte kann man in meinem Youtube Video sehen (Am Ende des Beitrags). 🥕

Material:

Filz
Schere
– Stickgarn
– Sticknadel (Spitz)
– etwas Watte

das braucht ihr

Anleitung:

das braucht ihr

1.  Zuerst habe ich zwei Ei-Formen auf mein Filz gezeichnet und diese ausgeschnitten. Tipp: Zeichne das Ei zuerst auf Papier und nutze das als Schablone.

schritt 3

2.  Als Nächstes sticke ich die zwei Filzstücke mithilfe des Langettenstich/Schlingstich zusammen.
Achtet auf den nächsten Schritt!

schritt 3

3.  Bevor ich das Komplet ringsherum zu sticke, lass ich noch einen kleinen Spalt offen und fülle das Ei mit etwas Watte.

Ostern, DIY, Eierwärmer Sticken, Handsticken, Schritt für Schritt

4.  Jetzt alles zu sticken und ein Band zum Aufhängen ran.

Eierwärmer

Ostern, DIY, Eierwärmer Sticken, Handsticken, Schritt für Schritt

Auf jeden Fall ein Hingucker beim nächsten Osterfrühstück! Solche selbstgestickten Eierwärmer hat nicht jeder. 🙂

Material:

Filz
Schere
– Stickgarn
– Sticknadel (Spitz)

das braucht ihr

Anleitung:

Schritt1

1.  Hierbei ist ebenfalls eine Schablone hilfreich. Dafür habe ich ein kleines Blatt Papier in der Mitte einmal gefaltet, einen halben Osterhasen drauf gezeichnet und das Ganze ausgeschnitten. Wenn ich das ganze auffalte, kommt ein perfekt symmetrischer Hase bei raus.

Schritt2

2.  Mithilfe dieser Schablone Übertrage ich den Hasen zweimal auf mein Filz und schneide beide aus.

Schritt3

3.  Jetzt sticke ich die zwei Hasen mit dem Vorstich zusammen und lasse dabei den unteren Rand frei.

Schritt4

4.  Nur noch eine süße Schleife um den Hals und der Eierwärmer ist fertig. 🙂

Video-Anleitung

Wie fandet ihr diesen Beitrag?  Schreibt mir gerne unten in den Kommentaren!
Ich freu mich. 😁 💕

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 256 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here