Basteln zu Weihnachten mit Vorlage und Anleitung

Rentier basteln

Hallo meine Lieben!

Weihnachten steht vor der Tür und die Vorweihnachtszeit beginnt!

Eine Möglichkeit, Weihnachtsdekorationen herzustellen, ist das Basteln mit Bastelpapier. Bastelpapier lässt sich leicht schneiden und Kleben, um einzigartige Dekorationen zu schaffen.
Weihnachtsschmuck aus Bastelpapier zu basteln ist einfach und kostengünstig. Außerdem ist das Basteln eine schöne Weihnachtsaktivität für die ganze Familie.

Weihnachten ist eine Zeit der Freude und Liebe. Das wird oft vergessen, wenn wir in der Hektik des Einkaufens, Dekorierens und Kochen von Mahlzeiten gefangen sind.
Also warum nicht einen Abend nutzen und mit der ganzen Familie basteln?
In diesem Artikel zeige ich euch einige kreative Bastelarbeiten mit kostenlosen Vorlagen, die ihr zu Weihnachten mit Tonpapier machen könnt.

Inhalt

→ Übertragen der Vorlage

→ Material

→ Fensterbild Nikolausstiefel

→ Fensterbild Weihnachtsmann

→ Geschenkanhänger basteln

→ Fensterbild Rentier

Übertragen der Vorlagen

Bild - Vorlage übertragen

Für jedes Motiv findet ihr hier im Beitrag kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken.
Die Vorlagen sind immer mit  –>  und blauer Farbe gekennzeichnet. Sucht euch ein schönes Motiv aus und klickt dann einfach den Pfeil an, es öffnet sich anschließend ein PDF zum kostenlosen Ausdrucken. 

Es gibt zwei Methoden, wie ihr die Vorlage auf euer Tonkarton übertragen könnt:

  1. Methode: Legt die ausgedruckte Vorlage auf euer Tonkarton und fahrt mit einem Kugelschreiber die Konturen nach, drückt dabei etwas fester auf.
    Wenn ihr alle Konturen nachgefahren habt, nehmt die Vorlage weg und zeichnet die durchgedrückten Linien mit einem Bleistift noch mal nach. Anschließend könnt ihr alles ausschneiden.
  2. Methode: Klebt bei der zweiten Methode die Vorlage auf dicken Karton (z.B.: Rückseite vom Collegeblock oder Karton von leeren Essenspackungen; zum Beispiel von TK-Pizza) und Schneidet alles aus. Jetzt legt ihr diese erstellten “Schablonen” auf euer Tonkarton und umfahrt die Konturen.
    Diese Methode hat den Vorteil, dass ihr die Schablonen immer wieder zum Basteln verwenden könnt.

Material

Egal ob ihr den Nikolausstiefel, die Namensschilder oder den Weihnachtsmann basteln, alle Materialien die ihr benötigt sind die gleich.

*Werbelink: Über diesen Link kommt ihr zu meinen verwendeten oder ähnlichen Produkten. Wenn ein Kauf über diesen Link erfolgt, bekomme ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für den Käufer nichts. Natürlich würde ich mich riesig freuen, wenn ihr mich unterstützt und über meinen Link kauft, vielen Dank!

Fensterbild Nikolausstiefel basteln

Jedes Jahr zum Nikolaus werden die geputzten Stiefel vor die Tür gestellt, damit der Niklaus sie über Nacht befühlen kann.
Ist das nicht eine schöne Tradition? Passend dazu habe ich eine kleine Bastelvorlage erstellt, ein Stiefel mit vielen Süßigkeiten drin. 

1. Vorlage übertragen: Übertragt die Vorlage zuerst auf euer Tonkarton, wie oben schon erklärt. >> zum Übertragen der Vorlage.

2. Schneiden und Vorbereitung: Bevor ich die Einzelteile alle zusammen klebe, setze ich mit den Filzstiften einige Akzente. Am Stiefel hab ich Spiegelkanten auf gezeichnet. Die Zuckerstange hat streifen bekommen und der Lebkuchenmann hat ein Gesicht, sowie eine Umrandung erhalten.

3. Kleben: Angefangen habe ich mit dem Schuh, der auf das größere Stück Fell geklebt werden muss. Weiter ging es dann mit dem Lebkuchenmann und der Zuckerstange. Anschließend das Geschenk und das kleinere Fellstück oben drüber. Orientiert euch dabei gerne an dem Beispiel auf der Vorlage.

4. Fertig: Nur noch am Fenster anbringen und fertig ist der Nikolausstiefel.

Weihnachtsmann als Fensterbild oder Karte basteln

ho ho ho hier kommt der Weihnachtsmann, ein Tolles einfaches Motiv. Dieser Weihnachtsmann kann als Fensterbild aufgehangen oder auf eine Karte verschenkt werden.

1. Vorlage übertragen: Übertragt hier genauso die Vorlage zuerst auf euer Tonkarton, wie oben schon erklärt. >> zum Übertragen der Vorlage.

2. Schneiden und Vorbereitung: Schneidet alle Teile aus und legt sie euch vor euch hin. 

3. Kleben: Beim Kleben fange ich mit dem Gesicht an, welches zwischen den zwei Mützen kommt. Dann klebe ich das Fell der Mütze, hierbei ist auf Vor- und Rückseite zu achten. Schaut euch dazu die Vorlage genau an.  Wenn die Mütze dann fertig ist, geht es weiter mit den zwei Bartteilen, die auf das Gesicht geklebt werden. Zum Schluss fehlt nur noch die große Knollnase vom Weihnachtsmann.

4. Feinheiten: Die Augen und den Mund Zeichne ich zum Schluss mit Filzstift auf.

Die fertigen Bastelarbeiten kannst du anschließend ans Fenster als Fensterbild oder auf eine Karte zum verschenken kleben. Beides eine tolle Idee.
Basteln mit Pappe, Vorlage, Weihnachtsmann, Nikolausstiefel
Basteln mit Pappe, Vorlage, Weihnachtsmann, Nikolausstiefel

Geschenkanhänger basteln

Solche Geschenk Anhänger können ziemlich praktisch sein! Ich erinnere mich gut an ein Weihnachten, als ich und Jonas Weihnachten nicht zusammen gefeiert haben und er die Geschenke seiner Familie überreichen musste. Er wusste nicht, an wem er welches Geschenk verteilen sollte, denn verpackt hatte ich sie alle und obwohl ich im zuvor noch gesagt habe, an wen welches Geschenk geht, konnte er sich nicht mehr dran erinnern. Seid diesem Tag an Schreibe ich immer Namen an die Geschenke. 

Dieses Jahr habe ich sogar schon mein erstes Geschenk im Oktober gekauft und verpackt. Bin ich froh, das Geschenk beschriftet zu haben! In ein Paar Wochen ist Weihnachten und keine Ahnung, ob ich das noch gewusst hätte. 😂 

Schritt für Schritt Anleitung

Bei dieser Bastelei habe ich viel Spielraum zur eigenen Kreativität gelassen. Ihr könnt mit den verschiedensten bunten Papieren, Farben und Formen die unterschiedlichsten Anhänger machen.

1. Vorlage übertragen: Die Vorlage für die Geschenkanhänger könnt ihr >>hier<< kostenlos öffnen und ausdrucken. Übertragt sie zuerst auf euer Tonkarton, wie oben schon erklärt. >> hier zum Übertragen der Vorlage.
Ich empfehle hier die Methode 2, denn das Gute an dieser Methode ist, dass ihr die Schablonen Variieren und mischen könnt.
Zum Beispiel habe ich den Kreis auf mein Tonkarton übertragen und von der anderen Schablone das Herz in diesen Kreis gezeichnet. 
Tipp: Solltet ihr die Geschenkanhänger mit Herz oder Stern verwenden, denkt dran, den gleichen Anhänger zweimal auf euer Tonpapier zu übertragen, einen mit und einen ohne Herz/Stern. Der zweite wird später auf die Rückseite geklebt.

2. SchneidenWenn ihr alle eure Geschenkanhänger auf euer Tonkarton übertragen habt, schneidet sie aus. 

3. Kleben: Nicht alle Anhänger müssen geklebt werden, es kommt drauf an, ob ihr Motivpapier verwendet habt und ob sich ein Stern oder ein Herz in euern Anhängern befindet. Die Anhänger ohne Motiv oder Herz/Stern können so wie sie sind, beschriftet werden. Bei den anderen allerdings wird das ein wenig schwieriger, denn wie soll der Name auf Motivpapier zu erkennen sein und wenn ein Stern oder Herzloch sich im Anhänger befindet, ist der Platz für einen Namen beschränkt. Darum habe ich bei diesen immer einen zweiten gleichen Anhänger in einer schlichten Farbe dahinter geklebt, ohne Stern oder Herz. 

4. Lochen: Mithilfe eines Lochers habe ich oben das Loch rein gestanzt, mit dem der Anhänger mit Geschenkband am Geschenk befestigt werden kann.

Rentier Fensterbild basteln

Ich liebe es, in den kalten Monaten abends nach Hause zu kommen und von weiten schon die Lichter im Fenster zu sehen. Dieses Jahr haben wir nicht nur Lichter in den Fenstern, sondern auch viele selbst gebastelte Rentiere. Ein echt süßes Bastelmotiv. Es schaut so aus, als würden die Rentiere nur ganz knapp über das Fenster gucken können. 

Rentier basteln

Schritt für Schritt Anleitung

1. Vorlage übertragen: Die Vorlage für die Geschenkanhänger könnt ihr >>hier<< kostenlos öffnen und ausdrucken. Übertragt sie zuerst auf euer Tonkarton, wie oben schon erklärt. >> hier zum Übertragen der Vorlage.

2. SchneidenWenn ihr alle die Vorlage auf euer Tonkarton übertragen habt, schneidet sie aus. 

3. Kleben: Vielleicht ist euch schon aufgefallen, alle Teile gibt es doppelt so oft wie normal. Das liegt daran, dass ich das Rentier so erstellt habe, dass es von beiden Seiten ein Gesicht hat. So kann das Rentier von draußen und von drinnen betrachtet werden.

3.1. Geweih: Ich fange beim Kleben mit dem Geweih an. Das Geweih kleb ich zwischen den beiden Stücken Kopf Teil 1.
Tipp: Wenn mal unklar ist, wo welches Teil hinkommt, dann schaut euch die Vorlage noch mal genau an oder lest erst einmal weiter, es klärt sich später vielleicht noch auf.

Am besten klebt man erst die zwei Geweih Stücke auf den einen Kopf (Teil 1) und dann den zweiten Kopf (Teil 1) dadrüber. 

3.2. Nase: Jetzt können beide Seiten nacheinander beklebt werden. Auf den Kopf (Teil 1) kann jetzt das Stück Kopf Teil 2 geklebt werden. Die rote Nase kommt darüber.

3.3. Augen: Erst werden die großen Kreise (Auge Teil 1) aufgeklebt und anschließend die kleinen schwarzen Kreise (Auge Teil 2). Meine Rentiere haben noch mit einem schwarzen Stift  dünne Augenbraun gemalt bekommen.

3.4. Details Ohren: Die Details der Ohren dürfen natürlich nicht fehlen. Eins befestige ich links und eines Rechts am Ohr.

3.5. Rückseite: Für die Rückseite müssen nur die Schritte 3.2 bis 3.4 wiederholt werden.

4. Aufhängen: Dieses Rentier Motiv macht sich Prima am Fenster oder an Türen mit eingerammtem Glas. Vergesst nicht, die Pfoten jeweils rechts und links am Fenster neben dem Rentier zu befestigen. 

Das könnte auch interessant sein?

Christstollen selber machen

Der Christstollen darf an Weihnachten nicht fehlen. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit gibt es bei uns selbst gemachten Stollen. Wie ist es bei euch?

zum Beitrag —>

Blätterteigherzen mit Pudding füllung

Egal ob zum Valentinstag, Muttertag etc., als Geschenk oder auch nur so. Diese Blätterteig-Herzen sind super schnell und einfach zubereitet.
zum Beitrag —>

Stiftebox aus Klorollen

Aus Klorollen einen individuellen Stiftehalter/Stiftebox. Eine tolle Bastelidee auch für Kinder. 

zum Beitrag —>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 256 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here