sei kreativ!

Finde tolle Anleitungen und Vorlagen

Basteln mit Tonpapier – Ostern

Basteln zu Ostern mit Tonpapier – Hallo ihr Lieben, Ostern steht vor der Tür und es ist Zeit, sich auf die Feierlichkeiten vorzubereiten. Eine tolle Möglichkeit, um die Osterdekoration selbst zu gestalten, ist das Basteln mit Tonpapier. Tonpapier bietet viele Möglichkeiten, kreativ zu werden und das Zuhause mit bunten, selbst gemachten Osterdekorationen zu schmücken. 

In diesem Blogbeitrag zeige ich euch, wie ihr mit Tonpapier einfache aber wunderschöne Osterdekorationen basteln könnt. Egal ob ihr im Kindergarten, Schule oder zuhause Bastelt, es ist für jedem was dabei. Holt euer Tonpapier und legt los, viel spaß beim basteln. 

Wichtiger Hinweis: Die Bastelvorlagen sind speziell für den privaten Gebrauch. Ich freue mich, wenn diese Osterhasen-Vorlagen genutzt werden, um mit der Familie oder alleine kreativ zu sein und um das Zuhause oder den Kindergarten zu Ostern zu verschönern. Bitte beachte, dass die Vorlagen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden dürfen.

Übertragen der Vorlage

Für jedes Motiv findet ihr hier im Beitrag kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken. Es gibt zwei Methoden, wie ihr die Vorlage auf euer Motiv übertragen könnt.

Bild - Vorlage übertragen
  1. Legt die ausgedruckte Vorlage auf euer Tonkarton und fahrt mit einem Kugelschreiber die Konturen nach, drückt dabei etwas mehr auf.
    Wenn ihr alle Konturen nachgefahren habt, nehmt die Vorlage weg und zeichnet die durchgedrückten Linien mit einem Bleistift noch mal nach. Anschließend könnt ihr alles ausschneiden.
  2. Klebt bei der zweiten Methode die Vorlage auf dicken Karton (z.B.: Rückseite vom Collegeblock oder Karton von leeren Essenspackungen; TK-Pizza) und Schneiden alles aus. Jetzt legt ihr diese erstellten “Schablonen” auf euer Tonkarton und umfahrt die Konturen.
    Diese Methode hat den Vorteil, dass ihr die Schablonen immer wieder zum Basteln verwenden könnt.

Kücken- und Hasengirlande basteln:

Eine tolle Möglichkeit, um die Osterdekoration aufzupeppen, ist das Basteln einer Oster Girlande. Mit einer selbstgemachten Girlande könnt ihr euer Zuhause in ein buntes Osterparadies verwandeln. Das Beste daran ist, dass jede Girlande anders gestaltet werden kann. Ihr könnt zum Beispiel zusätzlich Eier, Hasen, Blumen oder andere Oster-Motive ausschneiden und an die Schnur kleben.
Ich habe hier zwei Beispiel Girlanden gebastelt, ladet euch einfach die kostenlosen PDF-Dateien herunter und lasst eurer Kreativität freien Lauf! Ihr könnt die Girlanden nach der Vorlage basteln oder auch nach Belieben erweitern. Die Möglichkeiten sind endlos!

Diese Ostergirlanden sind schöne Deko Elemente und machen sich besonders gut an Türen oder Fenstern. 😁

Material: Tonkarton 220g/m², Schere, Kleber, Schnur und ein Filzstift

  1. Übertragen der Vorlage – Übertragt die einzelnen Teile der Vorlage auf das Tonpapier. Wie ihr die Vorlage am besten übertragen könnt, seht ihr hier: -> siehe Übertragen Vorlage 
  2. Ausschneiden – Schneidet alle Teile sorgfältig aus.
  3.  Kleben – Bei der Küken-Girlande ist nicht viel zu kleben. Ihr müsst lediglich den Schnabel auf das Küken kleben und das Küken zwischen den Eierschalen.
    Wenn ihr euch für die Hasen-Girlande entschieden habt, müsst ihr die Karotte sowie den Hasen zusammenkleben. Ich empfehle, zuerst mit der Karotte anzufangen, bei der das Karottengrün zwischen den beiden Karotten befestigt werden muss. Danach könnt ihr mit dem Hasen weitermachen und die Pfoten sowie das rosane vom Ohr aufkleben.
  4. Feinheiten – Das Gesicht sowohl vom Küken als auch vom Hasen könnt ihr mit einem feinen schwarzen Stift aufzeichnen. Tipp: Auf der Rückseite des Hasen könnt ihr mit einem weißen Buntstift noch einen Schwanz hinzufügen.
  5. Faden befestigen – Um die Girlanden aufhängen zu können, benötigt ihr noch einen Bindfaden. Außerdem müsst ihr in eurem gebastelten Werk mit einem Locher jeweils zwei Löcher stanzen – eins oben und eins unten – außer beim letzten Teil, das unten an der Girlande befestigt wird. Die Reinfolge der Motive ist dabei egal, ihr konnt euch an meiner Vorlage halten oder nach belieben die Position der Motive ändern.
    Tipp: Wer mag kann auch aus den beide Girlanden eine machen.

Osterkörbchen basteln:

Diese Körbe können verwendet werden um Süßigkeiten, Eier oder andere Ostergeschenke darin zu deponieren. Sie sind schnell und leicht gemacht. Mit ein wenig Fantasie könnt ihr diese schlichten Osterkörbe zu etwas ganz besonderem machen. Lasst auch hier eure Kreativität freien lauf und verziert die Körbe mit tollen Ostermotiven wie Eiern, Hasen oder Blumen.

Osterkorb Nr. 1

Material: Kraftkarton 230g/m², Schere, Kleber 

  1. Übertragen der Vorlage – Übertragt den Henkel sowie den Korb von der Vorlage auf das Tonpapier. Wie ihr die Vorlage am besten übertragen könnt, seht ihr hier: -> siehe Übertragen Vorlage 
  2. Ausschneiden – Schneidet beide Teile sorgfältig aus.
  3. Falten und Kleben – Faltet zunächst den Korb, sowie die gestrichelten Linien es auf der Vorlage zeigen. Verteilt anschließend Kleber an den Klebelaschen und klebt die seitenwände des Korbs zusammen. Der Henkel wird an zwei gegenüberliegenden seiten befestigt. Fertig ist auch schon der Osterkorb Nr.1.

Osterkorb Nr. 2

Material: Tonpapier 130g/m², Schere, Kleber, Geschenkband

  1. Übertragen der Vorlage – Übertragt die Abwicklung von der Vorlage auf das Tonpapier. Wie ihr die Vorlage am besten übertragen könnt, seht ihr hier: -> siehe Übertragen Vorlage 
  2. Ausschneiden – Schneidet die Abwicklung aus.
  3. Falten und Kleben – Faltet den Hasenkorb, sowie die gestrichelten Linien es auf der Vorlage zeigen. Verteilt anschließend Kleber an den Klebelaschen und klebt das Körbchen wie auf dem Bild zu sehen zusammen.
  4.  Schleife – Jetzt nur noch die Schleife um den Hals binden und ein paar kleine Süßigkeiten dadrin verstecken.

Ostertasche

Material: Tonpapier 130g/m², Schere, Kleber

  1. Übertragen der Vorlage – Übertragt die Abwicklung von der Vorlage auf das Tonpapier. Wie ihr die Vorlage am besten übertragen könnt, seht ihr hier: -> siehe Übertragen Vorlage 
  2. Ausschneiden – Schneidet die Abwicklung aus.
  3. Falten und Kleben – Faltet den Hasenkorb, sowie die gestrichelten Linien es auf der Vorlage zeigen. Verteilt anschließend Kleber an den Klebelaschen und klebt das Körbchen wie auf dem Bild zu sehen zusammen.

Hasenkarte basteln:

Osterkarten zu verschenken ist eine tolle Möglichkeit, um Freunde und Familie zu zeigen, dass man an sie denkt. Bastelt eure eigene Osterkarten und teilt eure Kreativität mit denen, die euch wichtig sind.
Solche Karten sind eine tolle Möglichkeit, um dem Osterfest eine besondere Note zu verleihen! Die schönsten Geschenke sind doch die, die von Herzen kommen und mit Liebe selbst gemacht sind.

Material: : Tonkarton 220g/m²Schere, Kleber und Filzstifte oder Finleiner

  1. Übertragen der Vorlage – Übertragt die Abwicklung von der Vorlage auf das Tonpapier. Wie ihr die Vorlage am besten übertragen könnt, seht ihr hier: -> siehe Übertragen Vorlage 
  2. Ausschneiden – Schneidet alle Teile sorgfältig aus.
  3. Falten und Kleben – Faltet die Karte einmal in der Mitte. Anschließend kann der Hase auf die Vorderseite der Karte geklebt werden, sowie das Karottengrün, die Karotte, das rosane vom Ohr und die zwei Pfoten.
  4. Feinheiten – Die Augen, sowie das stupsnäschen vom Hasen könnt ihr mit einem feinen schwarzen Stift aufzeichnen und wer mag kann der Karotte auch ein paar feinheiten aufzeichnen.
  5. Text – Jetzt fehlt nur noch der Text “Frohe Ostern”

Das könnte auch interessant sein?

Postkarten selber basteln, Vorlagen – Ostern 

Heute habe ich ein cooles DIY für euch: Wir machen unsere eigenen Postkarten! In unserer Welt, in der fast alles digital ist, bringt so eine selbstgebastelte Karte eine richtig persönliche und kreative Note in den Briefkasten.

-> Hier zum Beitrag

Basteln zu Ostern mit Kindern 

Besonders bei Regenwetter stellt das Basteln mit den Kindern eine schöne alternative Freizeitbeschäftigung dar. Die kreativen Möglichkeiten sind nahezu endlos und können nicht nur Langeweile vertreiben.

-> Hier zum Beitrag

Osterhasen basteln aus Tonpapier 

Basteln zu Ostern – Ob im Kindergarten, Schule oder für das Basteln zuhause. Hier findet ihr einige kostenlose Hasen Bastelvorlagen zum Osterfest.

-> Hier zum Beitrag

Ausmalbilder – Hund, Katze & Co.

In diesem Beitrag findet ihr Ausmalbilder zum Thema Haustiere. Von einfachen Ausmalbildern für Anfänger bis hin zu komplexeren Vorlagen für Fortgeschrittene – hier ist für jeden etwas dabei!

-> Hier zum Beitrag

Ausmalbilder Ostern / Frühling kostenlos

Hallo liebe Malfreunde! In diesem Beitrag findet ihr tolle, kostenlose Ausmalbilder zum Thema Frühling und Ostern. In unterschiedlichen Schwierigkeiten, perfekt für Kinder aber auch für Erwachsene.

-> hier zum Beitrag

DIY Makramee Schlüsselanhänger

Perfektes Makramee DIY Projekt für Anfänger und Fortgeschrittenen. Diese DIY Schlüsselanhänger sind schnell und einfach geknüpft. Auch super als selbst gemachtes Geschenk geeignet. 🙂  

-> hier zum Beitrag

Lass dich von meinen DIY-Videos inspirieren

weiter Stöbern nach Kategorien

Saisonales
Geschenkideen
Sticken
Makramee
Basteln
Malen
Upcycling

weiter Stöbern nach Kategorien

Kategorie Sticken
Makramee knüpfen
Basteln
Malen
Upcycling

7 Kommentare

  1. Ich kann die Kükengirlande leider auch nicht runterladen. Es kommt eine Fehlermeldung. Gibt es eine Möglichkeit an die Vorlage zu kommen?

    • Liebe Stefanie,
      ich hab den Fehler nun behoben, du kannst die Vorlage wieder ganz normal über den Download Link herunterladen.
      Viel Spaß beim basteln ☺️
      Gruß Darina

    • Hallo Anita,

      um die Hasengirlande herunterzuladen, klicke bitte auf den türkisfarbenen Button direkt unter dem Bild der Girlande. Ich habe diesen Vorgang auf verschiedenen Geräten (Laptop, Desktop-PC, iPhone und Android-Smartphone) getestet, und in jedem Fall war der Download erfolgreich. Könntest du es bitte erneut versuchen? Falls es wiederum nicht funktioniert, sende mir bitte eine E-Mail an info@darinas-diy.de. Gib in dieser E-Mail bitte an, welchen Internetbrowser (z.B. Chrome, Firefox usw.) du nutzt und mit welchem Gerät (Smartphone, Laptop usw.) du versucht hast, die Girlande herunterzuladen.
      Sollten wir gemeinsam keine Lösung finden, sende ich dir die Girlande auch gerne direkt per E-Mail zu.

      Liebe Grüße,
      Darina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert